Unsere Veröffentlichungen

IRIS ist die „Hausmarke“ für die von der Informationsstelle herausgegebene Reihe medienrechtlicher Publikationen mit jeweils eigenständiger Ausrichtung:

 

IRIS newsletter bietet einen monatlichen Überblick über die rechtlichen Entwicklungen in Europa und wird in die Datenbank IRIS Merlin eingepflegt, die mittlerweile 7 000 Artikel ab 1995 umfasst.

IRIS Special liefert Hintergrundinformationen und ausführliche Analysen zu wichtigen Themen. Das Format lässt Raum für die angemessene Behandlung zunehmend komplexer Rechtsfragen; die Bearbeitung der Themen erfolgt im engen Austausch mit Experten von Partnereinrichtungen der Informationsstelle.

IRIS Plus setzt sich in intern recherchierten Beiträgen mit der Bedeutung anstehender europäischer Rechtsreformen auseinander. Die sechsteilige Standardgliederung soll ein übersichtliches und umfassendes Bild über den europäischen und inländischen Rechtsrahmen vermitteln.

IRIS Themes vermittelt unter Nutzung der von der Datenbank IRIS Merlin bereitgestellten Inhalte sowie anderer kostenfreie Informationsquellen einen Überblick über relevante Standards und die einschlägige Rechtsprechung im audiovisuellen Sektor.

IRIS Extra berichtet über Topthemen aus der russischen Medienlandschaft und wird in Zukunft möglicherweise auch weitere Länder berücksichtigen.

IRIS Bonus umfasst „Bonusmaterial“, das in der Informationsstelle gesammelt oder über das Netzwerk bereitgestellt wird und das wir eingedenk des Mehrwerts für unsere Publikationen ohne weitere Aufbereitung bereitstellen könnten.

Darüber hinaus, wir veranstalten juristische Workshops und veröffentlichen juristische Berichte (ad hoc).