Rundfunk

 

Third-party publication: The tax-based funding of the Finnish public service broadcaster Yle

Autoren: Marina Österlund-Karinkanta, Yle

Veröffentlicht: 16/08/2016

As of 1 January 2013 a public broadcasting tax, the Yle tax, replaced the television (licence) fee as the source of funding for the Finnish public service broadcaster, Yle. This article describes the new funding model and how it has worked during its 3 ½ years so far. It is an innovative tax model built on and designed to suit the specific circumstances in Finland, with the aim of safeguarding Yle’s independence and the long-term development of its content services.  Mehr


IRIS Extra 2016-2: Öffentlich-rechtliche Medien im Transkaukasus

Autoren: Ekaterina Abashina, Moskauer Staatliche Lomonossow-Universität

Veröffentlicht: 13/07/2016

Nach einer detaillierten Darstellung des Hintergrunds mit einigen historischen Anmerkungen zu den jeweiligen Medienmärkten und Regulierungsrahmen erörtert die Verfasserin die Struktur der Verwaltungsgremien, die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sowie die Ernennungsverfahren für die Mitglieder der Verwaltungsgremien. Des Weiteren analysiert sie die Programmgestaltungspolitik der Länder und die Umstellung auf die Anforderungen internationaler Organisationen, in denen sie Mitglied sind. Jedes Land wird einzeln betrachtet, wobei systematische Querverweise und ein vergleichender Überblick über Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den drei Systemen enthalten sind.  Mehr


IRIS Plus 2016-2: Audiovisual sports rights – between exclusivity and right to information

Veröffentlicht: 08/07/2016

Verfügbar nur auf Englisch. Eine deutsche Fassung dieses Beitrags wird bald veröffentlicht.  Mehr


IRIS Plus 2016-1: Abrufdienste und der sachliche Anwendungsbereich der AVMD-Richtlinie

Autoren: Francisco Javier Cabrera Blázquez, Maja Cappello, Gilles Fontaine, Sophie Valais, Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Veröffentlicht: 03/06/2016

Anbieter von Video-on-Demand-Diensten kommen aus allen Teilen der audiovisuellen Wertkette – aus den traditionellen Welten der Fernsehkanäle und Telekommunikationsbetreiber, aber auch aus dem Kreis der Filmproduzenten und -verleiher, der Inhaltsaggregatoren, der Videoplattformen und sogar der audiovisuellen Archive und öffentlichen Förderfonds. Diese Komplexität bringt Geschäftsmodelle mit neuen Akteuren und neuen Rollen, aber auch neuen Diensten und neuen Konsumgewohnheiten zusammen.  Mehr


Analysis of the implementation of the provisions contained in the AVMSD concerning the protection of minors

Autoren: European Audiovisual Observatory

Veröffentlicht: 21/04/2016

[Verfügbar nur auf Englisch] This report examines the issue of protection of minors in the EU28 and looks specifically at the implementation approaches of the AVMS Directive with regard to the following aspects concerning the protection of minors in audiovisual media services: classification systems; definitions of harmful content; tools and systems used by broadcasters and platform operators to support the protection of minors; and studies carried out in the field in the member states.  Mehr


Workshop - The grey areas between media regulation and data protection

Veröffentlicht: 03/02/2016

Workshop organised by the European Audiovisual Observatory and the European Platform of Regulatory Authorities European Youth Centre, Strasbourg - 11 December 2015  Mehr


IRIS Bonus 2015-4: Annotated bibliography on territoriality and its impact on the financing of audiovisual works

Autoren: Maja Cappello (ed.), European Audiovisual Observatory

Veröffentlicht: 01/02/2016

This annotated bibliography aims at completing the IRIS Plus on “Territoriality and its impact on the financing of audiovisual works” with a basic gateway to the most recent reference documentation available on the internet.  Mehr


IRIS Bonus 2015-3: Public service media remit in 40 European countries

Autoren: Marie Anne-Carole Josephine, European Audiovisual Observatory

Veröffentlicht: 26/10/2015

The following tables provide an overview of the definition of the public service remit in the 40 countries that are members to the Observatory, and indicate the adopting bodies, the concerned broadcasters, the legal sources defining the remit, with mention of the specific articles, and the links to the texts in their original language and in English translation where available.  Mehr


IRIS Plus 2015-2: Territorialität und ihre Auswirkungen auf die Finanzierung audiovisueller Werke

Autoren: Francisco Javier Cabrera Blázquez, Maja Cappello, Christian Grece, Sophie Valais, Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Veröffentlicht: 11/09/2015

Dieser Bericht will die Ergebnisse vorangegangener Untersuchungen vor dem Hintergrund des Territorialitätskonzepts interpretieren. Er konzentriert sich gleichzeitig auf Urheberrecht und Medienregulierung, um die Auswirkungen der beiden entscheidenden Konzepte „Territorialität des Urheberrechts“ und „Herkunftsland“ auf die Finanzierung audiovisueller Werke im digitalen Binnenmarkt näher zu betrachten und dabei Einblicke sowohl in die geschäftliche Vertragspraxis als auch die Investitionsverpflichtungen der verschiedenen Akteure in der Wertschöpfungskette zu bieten.  Mehr


IRIS Plus 2015-1: Jugendschutz in einem konvergenten Medienumfeld

Autoren: Francisco Javier Cabrera Blázquez, Maja Cappello, Sophie Valais (Europäische Audiovisuelle Informationsstelle) & Amélie Lépinard (Juristin)

Veröffentlicht: 11/06/2015

Diese Publiaktion konzentriert sich auf den Schutz Minderjähriger vor schädlichen redaktionellen Inhalten, die über elektronische Kommunikationsnetze bereitgestellt werden.  Mehr


Suchergebnisse :

82 Ergebnis(se)
  1. Seite 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. ...
  6. Letzte