Legal

 

IRIS Bonus 2015-3: Public service media remit in 40 European countries

Autoren: Marie Anne-Carole Josephine, European Audiovisual Observatory

Veröffentlicht: 26/10/2015

The following tables provide an overview of the definition of the public service remit in the 40 countries that are members to the Observatory, and indicate the adopting bodies, the concerned broadcasters, the legal sources defining the remit, with mention of the specific articles, and the links to the texts in their original language and in English translation where available.  Mehr


IRIS Plus 2015-2: Territorialität und ihre Auswirkungen auf die Finanzierung audiovisueller Werke

Autoren: Francisco Javier Cabrera Blázquez, Maja Cappello, Christian Grece, Sophie Valais, Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Veröffentlicht: 11/09/2015

Dieser Bericht will die Ergebnisse vorangegangener Untersuchungen vor dem Hintergrund des Territorialitätskonzepts interpretieren. Er konzentriert sich gleichzeitig auf Urheberrecht und Medienregulierung, um die Auswirkungen der beiden entscheidenden Konzepte „Territorialität des Urheberrechts“ und „Herkunftsland“ auf die Finanzierung audiovisueller Werke im digitalen Binnenmarkt näher zu betrachten und dabei Einblicke sowohl in die geschäftliche Vertragspraxis als auch die Investitionsverpflichtungen der verschiedenen Akteure in der Wertschöpfungskette zu bieten.  Mehr


IRIS Spezial 2015 - Online-Aktivitäten öffentlich-rechtlicher Medien: Auftrag und Finanzierung

Autoren: Maja Cappello (Hrsg.), Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Veröffentlicht: 03/09/2015

Wenn Anbieter audiovisueller Mediendienste Online-Angebote planen, richten sie ihre Aktivitäten auf die Erwartungen des Publikums aus und entwickeln so neue Möglichkeiten, ihre Inhalte zu präsentieren. Dies gilt sowohl für kommerzielle als auch für öffentlich-rechtliche Medien. Bei letzteren sind noch weitere Aspekte zu berücksichtigen, die konkret mit ihrem Auftrag zusammenhängen, aber auch mit der Tatsache, dass sie mit öffentlichen Geldern wirtschaften. Gemäß den EU-Vorschriften über staatliche Beihilfen und die Auslegungshinweise der Europäischen Kommission zu ihrer Anwendung ist die Finanzierung öffentlich-rechtlicher Medien streng an die Definition ihres Auftrags gebunden.  Mehr


IRIS Plus 2015-1: Jugendschutz in einem konvergenten Medienumfeld

Autoren: Francisco Javier Cabrera Blázquez, Maja Cappello, Sophie Valais (Europäische Audiovisuelle Informationsstelle) & Amélie Lépinard (Juristin)

Veröffentlicht: 11/06/2015

Diese Publiaktion konzentriert sich auf den Schutz Minderjähriger vor schädlichen redaktionellen Inhalten, die über elektronische Kommunikationsnetze bereitgestellt werden.  Mehr


IRIS Bonus 2015-2: Annotated bibliography on the protection of minors in a converged media environment

Autoren: Maja Cappello (ed.), European Audiovisual Observatory

Veröffentlicht: 09/06/2015

This annotated bibliography aims at completing the IRIS plus on “The protection of minors in a converged media environment” with a basic gateway to the most recent reference documentation available for free on the internet.  Mehr


IRIS Extra 2015-1: Regulierung von Online-Inhalten in der Russischen Föderation

Autoren: Andrei Richter (Moskauer Staatliche Lomonossow-Universität, journalistische Fakultät) und Anya Richter (Universität Pennsylvania, juristische Fakultät)

Veröffentlicht: 09/04/2015

Dieser Bericht behandelt die Regulierung von Online Inhalten in der Russischen Föderation.  Mehr


IRIS Bonus 2015-1: Comparative tables on the protection of minors in audiovisual media services

Autoren: Sophie Valais, European Audiovisual Observatory

Veröffentlicht: 08/04/2015

Conceived as a tool for our workshop on “Empowering users: Rating Systems, Protection Tools and Media Literacy across Europe” organised in Strasbourg jointly with the European Platform of Regulatory Authorities (EPRA) in December 2014, these comparative tables aim at giving an overview of the existing obligations across the 28 EU member states with regard to the protection of minors in audiovisual media services and to watershed periods in broadcasting services.  Mehr


Workshop - Empowering users: rating systems, protection tools and media literacy across Europe

Veröffentlicht: 12/02/2015

Workshop organised by the European Audiovisual Observatory and the European Platform of Regulatory Authorities European Youth Centre, Strasbourg - 15 December 2014  Mehr


IRIS Plus 2014-4: Der Einfluss von neuen Technologien auf das Urheberrecht

Autoren: Lucie Guibault und João Pedro Quintais, Institut für Informationsrecht (IViR), Universität Amsterdam

Veröffentlicht: 04/02/2015

Technologie beeinflusst die Wirtschaft, und die Wirtschaft beeinflusst Regulierung. So ist im Allgemeinen die Reihenfolge. Die Vorschriften entstehen üblicherweise später, und bisweilen sind sie dann irgendwann auch schon überholt.  Mehr


IRIS Plus 2014-3: Medienzugang für alle

Autoren: Cristina Bachmeier, Institut für Europäisches Medienrecht e.V. (EMR), Saarbrücken/Brüssel

Veröffentlicht: 02/12/2014

Geht es für Menschen mit Behinderungen um Barrieren beim Zugang zu Informationen und Kultur, wird schnell deutlich, wie vielschichtig dieser Begriff ist. Je nachdem, wie der Inhalt an sich konzipiert ist - sei es eine Bibliothek mit Stufen vor der Eingangstür oder eine immaterielle Datei, für die die Beherrschung zusätzlicher technischer Einrichtungen erforderlich ist -, gewinnt der Begriff der Barriere eine unterschiedliche Bedeutung und erfordert den Einsatz unterschiedlicher Hilfsmittel.  Mehr


Suchergebnisse :

139 Ergebnis(se)
  1. Erste
  2. ...
  3. 2
  4. Seite 3
  5. 4
  6. 5
  7. ...
  8. Letzte