Name Emmanuelle Machet
Function Leiterin des EPRA-Büros
organisation European Platform of Regulatory Authorities (EPRA)
Contact + 33 388 41 39 63
machet @ epra.org (ohne Leerzeichen)
Beschreibung

Emmanuelle Machet ist Leiterin des EPRA-Büros (European Platform of Regulatory Authorities), ein Netzwerk zur Förderung des Austausches von Informationen und „best practices" zwischen 52 Medienaufsichtsbehörden aus 44 Ländern Europas. Das EPRA Sekretariat ist im Dezember 2005 nach Strassburg umgezogen und ist bei der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle ansässig.

Zu den Verantwortungsbereichen der Leiterin des EPRA Sekretariats gehören inhaltsbezogene Aspekte und die Organisation der zweimal jährlich stattfindenden Veranstaltungen der Plattform. Zwischen den Sitzungen sorgt Frau Machet für das reibungslose Funktionieren und die Weiterentwicklung des EPRA-Netzwerks sowie für einen effizienten Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern.

Nach dem Abschluss ihres Studiums „Medienrecht" an der Universität Poitiers machte sie ihren Magister „Europastudien" in Aachen. 1996 wurde sie wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Schwerpunkt in Europäischer Medienpolitik und -regulierung am Europäischen Medieninstitut (EIM) in Düsseldorf. Sie leitet das EPRA Sekretariat seit 1996 und hat sich dieser Tätigkeit seit 2002 Vollzeit gewidmet.

Emmanuelle Machet hat mehrere Publikationen and Artikel zu den Themen vergleichender Medienregulierung in Europa und Medienaufsichtsbehörden veröffentlicht.