Name Julio Talavera Milla
Function Analyst für Filmindustrie
Contact +33 (0)3 90 21 60 14
vorname.talavera@coe.int
Beschreibung

Julio Talavera Milla trat der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle als Analyst für Filmindustrie in der Abteilung Marktinformationen im Jahr 2013 bei. Nach einem Abschluss in Informationswissenschaften von der Universidad Complutense, Madrid und einer Fachausbildung für Studien der Europäischen Union in der spanischen National School of Diplomacy, arbeitete er in der Filmproduktion in Deutschland.

Nach einer kurzen Erfahrung im MEDIA-Programm der Europäischen Kommission in Brüssel und des deutschen internationalen Senders Deutsche Welle in Berlin, arbeitete er als Journalist und Korrespondent für das Online Magazin Cineuropa. Im Jahr 2008 besuchte er L'Atelier, ein Postgraduate-Programm der europäischen Filmproduktion und -vertrieb an der Filmakademie Baden-Württenberg, der Fémis und der britischen National Film and Television School. Zwischen 2010 und 2012 diente er als Kulturattaché der Botschaft von Spanien in Neuseeland. Vor seinem Eintritt bei der Informationsstelle war er Projektkoordinator für Spanien und die Benelux-Länder bei Europa Cinemas in Paris. Julio hat mehrere Kurzfilme produziert.