Aktuell Aktuell
Zurück

Fehler

Das Asset konnte nicht gefunden werden.
Nicht verpassen! Nicht verpassen!

BREXIT im Kontext der audiovisuellen Industrie und Regulierung

Kommen Sie nach Brüssel zu unserer jährlichen Herbstkonferenz! In diesem Jahr geht es um BREXIT und die möglichen Folgen für die europäische audiovisuelle Industrie, sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus rechtlicher Sicht. Unsere Konferenz findet am Dienstag, den 27. November von 12.00 - 15.00 statt. Ein Networking-Buffet findet vor der Konferenz statt.

Der Eintritt ist frei, aber eine Anmeldung erforderlich.

Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung
Wir empfehlen Wir empfehlen

Video-Sharing-Plattformen – wer macht die Regeln und wie werden sie angewendet?

Dieser Bericht soll einen Überblick über die aktuelle Gesetzgebung auf europäischer und nationaler Ebene geben. Er umfasst die neuesten Regulierungsinitiativen sowie die jüngsten Entwicklungen im Bereich der Rechtsprechung von Gerichten und anderen Stellen. Er beschreibt außerdem die Selbstregulierungsinitiativen der Industrie.

Hier geht‘s zum kostenlosen Download.