Zum Inhalt wechseln

Presse

Europäische und internationale Journalisten erhalten regelmäßig Pressemitteilungen mit Fakten, Zahlen und Analysen aus unseren aktuellen Publikationen oder jüngsten Konferenzbeiträgen.


Alle Mitteilungen erscheinen in deutscher, englischer und französischer Sprache. Darüber hinaus bieten wir Journalisten, die in ihren Artikeln unsere Arbeiten ordnungsgemäß zitieren bzw. darüber schreiben, Freiexemplare unserer Veröffentlichungen an.

Häufig werden unsere Experten und Analysten gebeten, Fragen von Journalisten zu beantworten oder an Radio- und Fernsehsendungen teilzunehmen. Dazu sind wir, sofern unsere Publikationsarbeit dies erlaubt, sehr gern bereit.

Wenn Sie unserem einzigartigen Netzwerk aus Medienjournalisten beitreten oder lediglich zu Informationszwecken unsere Pressemitteilungen beziehen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an unsere Pressestelle (Hinweise dazu rechts). Gern bearbeiten wir Ihre Informationswünsche!

Für alle Pressemitteilungen vor 2017 kontaktieren Sie bitte: alison.hindhaugh@coe.int

Pressemitteilungen Pressemitteilungen
 

Neue IRIS Theme Forschungsberichte zur Rechtsprechung des EGMR im Bereich der Pressefreiheit in Europa

Pressefreiheit in Europa: Wie schützt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte Journalisten und ihre Freiheit der Berichterstattung?

07 MaI 2020 Strassburg, Frankreich

Diese fünfte Ausgabe von IRIS Theme befasst sich mit Fällen zur Meinungsfreiheit sowie zur Medien- und journalistischen Freiheit, die von 1994 bis 2019 vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg verhandelt wurden.

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen Bericht Schlüsseltrends 2019-2020.

Den audiovisuellen Sektor und die aktuellen Trends vor COVID-19 verstehen, um die Auswirkungen der Pandemie besser vorherzusehen.

23 April 2020 Strassburg, Frankreich

Schlüsseltrends ist der jährliche Überblick der Informationsstelle über die aktuellen Entwicklungen in den europäischen Medien Fernsehen, Film und VoD. Er liefert eine Zusammenfassung ihrer zentralen Forschungsdaten. Die Autoren befassen sich detailliert mit aktuellen Trends und brisanten Themen.

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen Bericht über audiovisuelle Dienste in Europa

Über 11.000 Fernsehsender 2019 in Europa verfügbar

09 April 2020 Strassburg, Frankreich

Dieser neue Bericht gibt einen Überblick über das Angebot an Diensten (Fernsehsender und Abrufdienste), die in der europäischen audiovisuellen Medienlandschaft verfügbar sind.

Read More

Wir erfassen Informationen über COVID-19-Massnahmen im audiovisuellen Sektor

06 April 2020 Strasbourg, France

Die COVID-19-Krise stellt den audiovisuellen Sektor vor beispiellose Herausforderungen. Regierungen und Industrieverbände entwickeln Maßnahmen, um die verschiedenen Industrien und Fachleute zu unterstützen. Wir erfassen diese Maßnahmen in 41 verschiedenen Ländern sowie pan-europäische Maßnahmen.

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen kostenlosen Bericht zur Produktion von TV-Fiktion in Europa

Mehr als 1.000 Titel und Staffeln an TV-Fiktion werden jedes Jahr in Europa produziert

24. März 2020 Strassburg, Frankreich

Kurz vor dem Start des digitalen Online-Forums Series Mania hat die Informationsstelle ihre neuesten Zahlen zur Produktion von Fiktionsfilmen für Fernsehen und Streamingdienste in Europa veröffentlicht.

Read More

Filme unserer letzten Konferenzen Filme unserer letzten Konferenzen
Video sharing platforms: shared revenue, shared responsability? Video sharing platforms: shared revenue, shared responsability?

Film unserer Konferenz, die am 5. Juni 2018 im Rahmen der französischen Präsidentschaft der Informationsstelle in Paris stattfand.

internationale Koproduktionen: erfolgsformel für europäische Filme? internationale Koproduktionen: erfolgsformel für europäische Filme?

Marktanalyse von Gilles Fontaine bei der Konferenz in Cannes 2018

 

internationale koproduktionen: erfolgsformel für europäische filme? internationale koproduktionen: erfolgsformel für europäische filme?

Juristische Analyse von Maja Cappello bei der Konferenz in Cannes 2018

 

Pressestelle Pressestelle

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen beziehen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an Alison Hindhaugh

  + 33 (0) 3 90 21 60 10 (Durchwahl)

  + 33 (0) 3 90 21 60 19

Logos und Fotos Logos und Fotos

Um unser Logo herunterzuladen, ein Foto unseres Teams oder des Gebäudes unseres Sitzes zu erhalten, klicken Sie bitte auf die folgenden Links:

        

  Link zum Video