Zurück

Konferenz in Brüssel: Fernseh- und Filmproduktion in Europa - Wie steht es um die Unabhängigkeit?

Brüssel, Belgium 4. Februar 2020
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF

Höhepunkte der Konferenz

  • Welche Rolle und welche Herausforderungen stehen unabhängigen Fernseh- und Filmproduzenten in Europa heute bevor?
  • Können europäische und nationale Vorschriften die unabhängige Film- und Fernsehproduktion in Europa fördern?

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle lädt Sie zu dieser öffentlichen Konferenz ein. Gemeinsam mit einem Expertengremium und Ihnen, dem Publikum, werden wir die unabhängige Produktion in Europa näher beleuchten.

 Tagesordnung der Konferenz  (englisch)

 Publikation: 'Die Förderung der unabhängigen audiovisuellen Produktion in Europa.'

Präsentation von Maja Cappello, Leitung der Abteilung für juristische Informationen. (englisch): 'The promotion of independent audiovisual production in Europe.' 

Datum: Dienstag, 4. Februar 2020
Veranstaltungsort: Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union, Rue Wiertz 77, 1000 Brüssel.
Uhrzeit: Die Teilnehmer haben bei einem Mittagsbuffet um 12 Uhr die Möglichkeit zum Networking. Die Konferenz findet im Anschluss an das Buffet von 13:00 bis 15:00 Uhr statt.

Konferenzsprache ist Englisch