Die Abteilung für Marktinformationen erstellt statistische und wirtschaftliche Analysen zu europäischen Trends in Kino, Fernsehen, Video und Internet und sammelt Daten und Fakten über die Finanzierung dieser Bereiche. Sie erstellt auch Analysen der Finanzierungsmodelle der jeweiligen Branchen dieser Industrien.

Russian Pay TV and SVOD: Is Cord-cutting Really Happening?

30/10/2019 AUTOREN: J`SON & PARTNERS CONSULTING/ EUROPÄISCHE AUDIOVISUELLE INFORMATIONSSTELLE

Dieser neue Bericht liefert eine Marktanalyse zu Pay-TV und Cord-Cutting in Russland.

Read More

Female Directors in European cinema - Key Figures 2019

22/10/2019 AUTOR: PATRIZIA SIMONE, EUROPÄISCHE AUDIOVISUELLE INFORMATIONSSTELLE

Der Bericht soll dazu beitragen, das Geschlechterungleichgewicht unter Filmregisseuren in Europa zu quantifizieren. Er gibt einen allgemeinen Überblick über das Geschlecht der Regisseure europäischer Filme und betrachtet die Anzahl und den Anteil der Filme nach Geschlecht des Regisseurs.

Read More

Audiovisuelle Mediendienste in Europa: Markteinblicke

08/10/2019 AUTOR: AGNES SCHNEEBERGER EUROPÄISCHE AUDIOVISUELLE INFORMATIONSSTELLE

Basierend auf Analysen von Daten von 2018 aus der MAVISE-Datenbank gibt diese Publikation einen Überblick über die europäische audiovisuelle Medienlandschaft aus drei verschiedenen Perspektiven.

Read More

The export of European films on SVOD outside Europe

25/09/2019 AUTOR: CHRISTIAN GRECE, ANALYST TV UND AUDIOVISUELLE ABRUFDIENSTE IN EUROPA

Dieser neue Bericht konzentriert sich auf eine Stichprobe von 79 nicht-EU SVoD-Diensten und deren Kataloge in 21 Ländern auf der ganzen Welt. Ziel ist es, den Markt für EU-Filme bei SVoD außerhalb der Grenzen der Europäischen Union zu ermitteln.

Read More

Fiction Film Financing in Europe: big picture book

05/09/2019 AUTOR: MARTIN KANZLER, EUROPÄISCHE AUDIOVISUELLE INFORMATIONSSTELLE

Faktenbasierte Erkenntnisse über die Finanzierung von Kinofilmen in Europa. Wer finanziert - aus paneuropäischer Sicht - die europäische Spielfilmproduktion? Die Veröffentlichung bildet das Gesamtbild ab und trägt so zu einer fundierten Diskussion über die Zukunft des europäischen Filmemachens bei.

Read More

First feedback from the implementation of the Portability Regulation by free online video services

08/07/2019 Autor: Marta Jiménez Pumares, Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Diese Studie soll zeigen, inwieweit die Portabilitätsverordnung seit ihrem Inkrafttreten vor einem Jahr durch kostenlose Online-Video-Dienste umgesetzt wird.

Read More

Das Kino-TVoD-Verwertungsfenster. Eine Stichprobenanalyse

24/06/2019 Autor: Gilles Fontaine, Leiter der Abteilung für Marktinformationen

Eine Stichprobenanalyse der Kino-TVoD-Verwertungsfenster in 5 europäischen Ländern.

Read More

The internationalisation of TV audience markets in Europe

14/06/2019 Autor: Agnes Schneeberger Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Der Bericht untersucht die Internationalisierung des europäischen Fernsehsektors aus drei Blickwinkeln: Konzentrations- und Fragmentierungstendenzen auf den nationalen Publikumsmärkten, die Marktmacht ausländischer TV-Sender auf den nationalen Märkten und die wachsende Präsenz der US-Konzerne.

Read More

Pay AV services in Europe: the state of play

29/05/2019 Verfasser: Laura Ene, Analystin für Film und Fernsehen, Abteilung für Marktinformationen

Eine Analyse des Marktes für audiovisuelle Bezahldienste mit Blick auf die Wechselwirkungen zwischen Pay-TV und SVoD in Europa.

Read More

FOCUS 2019 - World Film Market Trends.

14/05/2019 Autoren : Filmanalysten der Abteilung für Marktinformationen

Focus 2019 wird in der 22. Auflage von der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle als Auftragsarbeit für den Marché du Film, welcher den Filmmarkt des Cannes Film Festivals organisiert, erstellt.

Read More

JAHRBUCH SCHLÜSSELTRENDS JAHRBUCH SCHLÜSSELTRENDS

 Fernsehen, Film,
 Video und
 audiovisuelle
 Abrufdienste - Die
 gesamteuropäische
 Lage

Aktuelle Ausgabe hier verfügbar.

Vorige Ausgaben hier verfügbar.

Online database Online database

 

Studien und Daten der europäischen Filmagenturen

        

  Link zum Video