Neuer Analysebericht zu Online-Video-Sharing von der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle veröffentlicht

YouTube und Facebook halten zusammen über 50 % des Werbemarkts bei Onlinevideos

06/12/2018 Strassburg

Der Bericht stellt die Entwicklung der Onlinevideoplattformen, die Hauptakteure und ihr Verhältnis zu den Erstellern von Programmen dar. Im Mittelpunkt stehen die Verwendung von Videoplattformen und ihre Geschäftsmodelle sowie die möglichen Auswirkungen der Plattformen auf den audiovisuellen Sektor.

Read More

Entdecken Sie jeden Tag einen neuen Bericht, Präsentation oder Film der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle!

Adventskalender 2018

01/12/2018 Strasbourg

Jeden Tag gibt’s eine neue wirtschaftliche oder juristische Analyse!

Read More

The European Audiovisual Observatory currently has a temporary vacancy for a System Administrator – IT maintenance and development (Grade B4)

Job Vacancy

22/11/2018 Strasbourg

As system administrator you would contribute to the running of the IT Asset Management, the network, relations with other entities and maintenance of business applications (databases and on-line services).

Read More

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht ihr Jahrbuch 2018/2019 als Online-Ausgabe!

Pay-TV und Subscription-VoD in Europa im Aufwind, Fernsehkonsum und Blu-ray-Verkäufe in Europa auf Talfahrt

22/11/2018 Strassburg

Diese Datenbank liefert europäische Vergleichsdaten zu Film, Fernsehen, Abrufdiensten und physischen Videos in 41 Ländern. Die nach Ländern aufgeschlüsselten Vergleichstabellen für ganz Europa können im Excel-Format heruntergeladen werden.

Read More

Großer neuer Forschungsbericht über das europäische Kino soeben erschienen!

Abrufdienste, Geschlechtergerechtigkeit im Kino und Filmförderungen (cash rebates) für Filmproduktionen…

20/11/2018 Strassburg

Dieser neue Forschungsbericht über das europäische Kino enthält 21 Artikel von 10 Mitgliedsorganisationen des European Film Agencies Research Network (EFARN) zu 7 verschiedenen Themen. Er wird von der Informationsstelle herausgegeben und markiert das 15-jährige Bestehen des Netzwerks.

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht große neue Studie über Vorschriften zu ausländischem Medieneigentum in Russland

Wer möchte ein Stück vom russischen Medienkuchen?

15/11/2018 Strasbourg

Russische Medienmärkte erleben seit den frühen 90er Jahren eine Blütezeit und ausländische Investoren möchten ein Stück von diesem Kuchen abbekommen. Wie sehen die russischen Behörden diese Entwicklung? Wie hat die Gesetzgebung reagiert, um unerwünschten Einfluss auf die Massenmedien abzuwehren?

Read More

Ankündigung der Brexit-Konferenz in Brüssel!

Brexit - Auswirkungen, Herausforderungen und Chancen für den europäischen audiovisuellen Sektor

13/11/ 2018 Strassburg

Wie wird sich der Brexit auf Fernsehen, Film und Abrufdienste in Europa auswirken? Wird es tatsächlich zum vielzitierten Exodus von Medienunternehmen aus dem Vereinigten Königreich kommen? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt unserer öffentlichen Konferenz am 27. November in Brüssel.

Read More

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle stellt ihren jüngsten Bericht über das Thema “Exploitation of catalogue films in the EU” vor.

12% aller Filme, die in den letzten Jahren in der EU in die Kinos kamen, sind mindestens 10 Jahre alt. Eine neue Studie untersucht den Anteil von Katalogfilmen in der EU im Kino, im Fernsehen und bei VoD

18/10/2018 Strassburg

Dieser neue Bericht gibt einen Überblick über die kommerzielle Auswertung von „Katalogtiteln“. Der Bericht untersucht die Auswertung der Katalogfilme über die drei Hauptverwertungsfenster (Kino, VoD und Fernsehen) und enthält Daten über das Alter, die Herkunft und die Verbreitung dieser Filme.

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen Bericht zu TV-Nachrichtensendern in Europa

67 % aller TV-Nachrichtensender in Europa sind im Eigentum von Mediengruppen, die lediglich einen Nachrichtensender in ihrem Portfolio haben

04/10/2018 Strassburg

Dieser neue Bericht bietet einen Überblick über die Landschaft der TV-Nachrichtensender in Europa. Er quantifiziert das Angebot an TV-Nachrichtensendern in Europa, analysiert ihre Typologie, stellt ihre Verfügbarkeit fest und ermittelt, wo sie ihren Sitz haben.

Read More

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen kostenlosen Bericht über die Situation in 28 EU-Ländern

Wie werden audiovisuelle Mediendienste in Europa heute lizenziert?

26/09/2018 Strassburg

Fernsehprogramme und Filme stehen Zuschauern über eine verwirrende Vielfalt von Kanälen zur Verfügung. Doch welche Herausforderungen bestehen bei der Lizenzierung dieser neuen Generation von Inhalteanbietern? Mit dem Bericht sollen bestehende Wissenslücken im Bereich Lizenzierung geschlossen werden

Read More

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht eine neue Analyse zum europäischen Medienrecht

Was tut Europa gegen #Fakenews?

13/09/2018 Strassburg

Fakten von Fiktion in den Medien zu unterscheiden ist heute ein fast unmögliches Unterfangen. Welche Regeln gibt es in Europa und was wird getan, um die Richtigkeit und Objektivität in der Nachrichtenberichterstattung zu garantieren?

Read More

15 Jahre FOCUS sind jetzt kostenlos online verfügbar

FOCUS - World Film Market Trends - Frühere Ausgaben jetzt kostenlos online!

14/09/2018 Strassburg

FOCUS bietet Ihnen in einem praktischen Band alle zentralen Daten - Marktanteile, Ticketpreise, Leinwandzahlen und vieles mehr - zu allen wichtigen Kinoländern

Read More

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen kostenlosen Bericht zur Herkunft von Filmen in VoD-Katalogen

Europäische Filme machen 20 % der Abonnement-VoD-Kataloge (SVoD) aus, 85 % der über SVoD verfügbaren europäischen Filme sind nicht-nationale Filme

30/08/2018 Strassburg

Dieser neue Bericht bietet einen wertvollen Überblick über die Zusammensetzung von VoD-Katalogen in der EU. Insgesamt erfasst der diesjährige Bericht 74 TVoD- und SVoD-Kataloge, wobei ein Fokus auf gesamteuropäischen und länderübergreifenden Diensten für TVoD-Kataloge liegt.

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle kündigt Konferenz in diesem Herbst in Sankt Petersburg an!

Konferenz: Herausforderungen und Chancen für die russische Filmindustrie

07/08/2018 Strassburg

Was gibt es Neues auf den fünf größten Kinomärkten Europas? Diesen September fühlt die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle den aktuellen Puls der russischen Filmindustrie und betrachtet die Herausforderungen und Chancen, die dieser dynamische Filmmarkt bietet.

Read More

Conferenz: Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle kündigt Athener Konferenz im Herbst an!

Lizenzierung im Kontext der neuen audiovisuellen Medien

31/07/2018 Strassburg

Was sind die Herausforderungen bei der Lizenzierung von VoD-Diensten, IPTV, OTT und Satellitendiensten in der neuen digitalen Welt? Erfahren Sie es, indem Sie im September nach Athen kommen, wo wir eine öffentliche Konferenz über Lizenzierungsverfahren für audiovisuelle Mediendienste veranstaltet.

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen juristischen Bericht

Video-Sharing-Plattformen – wer macht die Regeln und wie werden sie angewendet?

12/07/2018 Strassburg

Letzte Woche hat Instagram den Start der neuen Video-Sharing-Plattform IGTV bekannt gegeben. Damit ist klar, dass VSPs das heiße Thema der Saison sind. Doch welche Regeln müssen sie beachten? Wie definiert das europäische Recht ihre Rolle und Verantwortung? Höchste Zeit für diesen neuen Bericht.

Read More

Neuer Brexit-Bericht der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle

29% aller europäischen Fernsehsender haben ihren Sitz im Vereinigten Königreich

28/06/2018 Strassburg

Das Vereinigte Königreich hat mit 21% einen hohen Anteil am europäischen Fernsehmarkt. 1.203 der 3.005 Fernsehsender in der EU (28) haben ihren Sitz im Vereinigten Königreich.Das Vereinigte Königreich ist der zweitgrößte Exporteur (nach Frankreich) von Filmtiteln, die fürs Kino und Fernsehen in...

Read More

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht ihre Kinofiguren kurz vor den Filmfestspielen von Cannes

Bruttoeinspielergebnis in der EU 2017 im dritten Jahr in Folge über 7 Milliarden EUR

04/05/2018 Strassburg

Nach vorläufigen Angaben haben die kumulierten Bruttoeinspielergebnisse in den EU-Mitgliedstaaten mit geschätzten 7,02 Mrd. EUR 2017 erneut die 7-Milliarden-Grenze geknackt. Trotz eines Rückgangs gegenüber dem Vorjahr von 0,3 % ist dies – nicht inflationsbereinigt – der dritthöchste je...

Read More

Filmdaten aus der Publikation der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle „Schlüsseltrends“ - jetzt zum ersten Mal kostenlos online

28 % der Filme im Fernsehen sind europäisch

04/05/2018 Strassburg

Dieser 72 Seiten starke Bericht bietet einen verständlichen Überblick über den Film-, VoD- und Fernsehsektor in 41 europäischen Staaten

Read More

Daten zu Abonnenten-VOD (SVOD) aus der Publikation der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle „Schlüsseltrends“ - jetzt zum ersten Mal kostenlos online

60 % des Einnahmenzuwachses bei zahlungspflichtigen audiovisuellen Diensten entfallen auf SVOD

02/05/2018 Strassburg

Die Informationsstelle ist stolz darauf, diese Publikation kurz vor dem Filmfestival von Cannes kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Read More

Kontakt Kontakt

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen beziehen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an Alison Hindhaugh

  + 33 (0) 3 90 21 60 10 (Durchwahl)

  + 33 (0) 3 90 21 60 19

Resourcen Resourcen

        

  Link zum Video