Aktuell Aktuell

JETZT ÜBER 300 KATALOGE VERFÜGBAR

LUMIERE VOD - VERZEICHNIS EUROPÄISCHER FILME

03/12/2019 Strassburg, Frankreich

Dieses von der Europäischen Kommission unterstützte und von der Informationsstelle verwaltete Transparenzinstrument hat seinen verfügbaren Datenbestand mittlerweile nahezu verdoppelt. Es enthält Informationen aus 305 verschiedenen VoD-Katalogen, die in 32 europäischen Ländern verfügbar sind.

Read More

European Audiovisual Observatory publishes new report on Film and TV content on VOD in Europe

Die meisten europäischen Inhalte auf VoD sind nicht national - und kommen besonders oft aus dem Vereinigten Königreich

28/11/2019 Strassburg, Frankreich

Angesichts des Aufstiegs von SVoD- und TVoD-Diensten in Europa haben wir unseren bahnbrechenden Bericht über Film- und TV-Inhalte in VoD-Katalogen jetzt aktualisiert.

Read More

Neuer Bericht über Medienfenster in der Reihe IRIS Plus veröffentlicht

Wann erscheinen in Europa Filme im Kino, auf DVD/VoD und im Fernsehen?

06/11/2019 Strassburg, Frankreich

Der jüngste Bericht der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle klärt die Lage bei Verwertungsfenstern in Europa mit einer gründlichen Analyse des Systems und seiner wirtschaftlichen und rechtlichen Logik.

Read More

Adventskalender der Informationsstelle 2019 Adventskalender der Informationsstelle 2019

Klicken Sie von 1. bis 24. Dezember auf das entsprechende Datum und lassen Sie sich von den Informationsstelle überraschen!

 

Top-Thema Top-Thema

MAVISE-Datenbank für TV, VoD-Dienste und deren Lizenzen

MAVISE, unsere kostenlose Datenbank mit Informationen über die Fernsehsender und Abrufdienste Europas (sowie über ihre Lizensierung) in 41 EU-Ländern und Marokko.
Finden Sie das Lizenzland und die Eigentümer der in Europa verfügbaren audiovisuellen Dienste. Erstellen Sie nach Ihren Kriterien Listen von Dienstleistungen in Europa. Erkunden Sie die europäischen Lizenzregister und laden Sie Ihre Suchergebnisse herunter.

Link zur Datenbank

WIR EMPFEHLEN WIR EMPFEHLEN

Die Unabhängigkeit der Medienregulierungsbehörden in Europa

Die wichtigste europäische Mediengesetzgebung - die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (AVMD-Richtlinie) - wurde kürzlich überarbeitet und trat in einer neuen Fassung in Kraft. 
Die Informationsstelle verfolgt die europäische Mediengesetzgebung aufmerksam und hat soeben unter wissenschaftlicher Koordination ihrer Partnerinstitution, des Instituts für Informationsrecht (IViR) der Universität Amsterdam, eine Analyse der Bedeutung der neuen AVMD-Richtlinie für die europäischen Regulierungsbehörden veröffentlicht.
 

Hier herunterladen

Online-Datenbank Online-Datenbank

 

Studien und Daten der europäischen Filmagenturen

Shop Shop

Focus 2019 - World Film Market Trends

Elektronische Ausgabe: 33 €

Bestellen

Veranstaltungen und termine Veranstaltungen und termine

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Informationsstelle sowie zu Veranstaltungen, an denen unsere Experten teilnehmen.

 Hier klicken

Unsere monatliche Zusammenfassung Unsere monatliche Zusammenfassung

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere monatliche Zusammenfassung mit Informationen über unsere neuesten Veröffentlichungen.

Um sich in unsere Mailingliste einzutragen: email Alison Hindhaugh

 oder per Telefon:
+ 33 (0) 3 90 21 60 10 (direct)

        

  Link zum Video