Die Abteilung für Marktinformationen erstellt statistische und wirtschaftliche Analysen zu europäischen Trends in Kino, Fernsehen, Video und Internet und sammelt Daten und Fakten über die Finanzierung dieser Bereiche. Sie erstellt auch Analysen der Finanzierungsmodelle der jeweiligen Branchen dieser Industrien.

 

The online advertising market in the EU

04/04/2017 Author: Christian GRECE, European Audiovisual Observatory

Update 2015 and Focus on programmatic advertising.

Read More

The presence of broadcasters on video sharing platforms

04/04/2017 Authors: Christian GRECE, European Audiovisual Observatory

Typology and qualitative analysis.

Read More

Jahrbuch 2016 - Schlüsseltrends

04/2017

Die zweite Ausgabe dieser Publikation bietet die notwendigen Analysen und Erkenntnisse, um einen umfassenden Überblick über die jüngsten Schlüsseltrends im audiovisuellen Sektor zu erhalten. Inkl. Fokus auf Polen, das Land, das die Präsidentschaft der Informationsstelle 2017 inne hat.

Read More

The Circulation of European Films Outside Europe in 2015

15/12/2016 Autoren: Martin KANZLER, Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Dieser Bericht untersucht schwerpunktmäßig die Kinoauswertung europäischer Filme außerhalb Europas. Es muss daran erinnert werden, dass das Kinoauswertungsfenster nur eines von – vereinfacht gesagt – vier Marktsegmenten ist.

Read More

Films on television: Origin, age and circulation

14/10/2016 Autoren: Gilles FONTAINE, Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

"Filme am Fernsehen" analysiert die Programmierung von Filme und basiert auf einer Stichprobe von 125 Fernsehsender aus 17 EU-Länder für die beiden Zeiträume 2011/12 und 2014/15

Read More

Public financing for film and television content – The state of soft money in Europe

07/10/2016 Autoren: Gilles Fontaine, Julio Talavera Milla, Martin Kanzler, Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Der Bericht beschäftigt sich mit den 4 bestehenden Arten der Förderung des Film‐ und audiovisuellen Sektors und beschreibt deren besondere Merkmale sowie deren jeweilige Verwendung: öffentliche Fonds, steuerliche Anreize, Verpflichtungen der Rundfunkveranstalter zur Investition, Garantiefazilitäten.

Read More

Film Production and Co-Production in Russia, and the Export of Russian Films Abroad

22/09/2016 Autoren: Nevafilm Research / European Audiovisual Observatory

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht einen neuen Bericht über russische Koproduktionen, der von Nevafilm Research erstellt wurde: "Film Production and Co-Production in Russia, and the Export of Russian Films Abroad". Dieser topaktuelle Bericht fühlt den Puls der...

Read More

The Exploitation of Film Heritage Works in the Digital Era

20/09/2016 Author: Gilles FONTAINE & Patrizia SIMONE, European Audiovisual Observatory

The European Audiovisual Observatory has released a study - commissioned by the European Union - on film heritage works and their presence online.

Read More

Linear and on-demand audiovisual media services in Europe 2015

11/07/2016 Authors: Gilles FONTAINE and Agnes SCHNEEBERGER, European Audiovisual Observatory

Focusing on the supply and circulation of TV channels and on-demand audiovisual media services in Europe, this new report outlines a) the country of origin of services b) the availability of services and c) those services targeting other countries.

Read More

Media ownership: towards pan-European groups?

04/07/2016 Autoren: Gilles FONTAINE & Deirdre KEVIN, European Audiovisual Observatory

Dieser neuen Bericht konzentriert sich auf eine Auswahl der größten gesamteuropäischen Gruppen auf dem Rundfunk- und Vertriebsmarkt. Untersucht werden die wichtigsten Akteure auf diesem Markt, ihr geographischer Fußabdruck, ihre Position in einer Reihe von Märkten und ihre aktuelle Strategie in...

Read More