Haftungsausschluss (und Nutzungsbedingungen)

Die Website der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle (hiernach „Informationsstelle") soll den Zugang der Öffentlichkeit zu Informationen von Relevanz für den audiovisuellen Sektor vereinfachen. Trotz unserer Bemühung um akurate Informationen, übernimmt die Informationsstelle keine Verantwortung für den Inhalt dieser Website oder für etwaige aus der Nutzung der Inhalte entstehende Schäden.

Im Hinblick auf diesen Haftungsausschluss gilt für den Inhalt unserer Website, dass sie ausschließlich Informationen allgemeiner Art umfasst und nicht als Auskunft in Bezug auf die Situation einer bestimmte Person oder Einrichtung zu verstehen ist.

Diese Informationen sind nicht unbedingt vollständig, ausführlich, genau oder aktuell. Die meisten Informationen und Daten werden mit Hilfe externer Quellen berichtet oder gesammelt, und obwohl die Informationsstelle bestrebt ist ihre Exaktheit zu erreichen, hat unsere Organisation nicht die Mittel, um ihre Wahrhaftigkeit oder Triftikeit systematisch zu überprüfen.

Die Seiten dieses Internetportals verlinken unter Umständen zu fremden Webseiten, auf deren Inhalte die Informationsstelle keinen Einfluss hat und für die sie keine Verantwortung übernimmt; deshalb ist in den Verweisen auf solche Seiten keine Billigung ihres Inhalts seitens unserer Organisation zu sehen.

Die auf diesem Internetportal veröffentlichten Seiten geben keine professionelle oder rechtliche Position der Informationsstelle, des Europarats oder einer sonstigen zu unserer Website beitragenden Organisation, Einheit, oder Person wieder.

Auch wenn wir uns nicht für die Fehlerlosigkeit unserer Website verbürgen können, werden wir  jedoch versuchen, Fehler und Ungenauigkeiten zu berichtigen, sofern wir von diesen Kenntnis erhalten.

Die Informationsstelle behält sich das Recht vor, nach ihrem Ermessen jedem Nutzer den Zugang zur Website oder zu einem Teil der Website zu verweigern.

Datenschutz

Diese Bestimmungen legen fest, wie wir mit den Informationen umgehen, die wir über Sie erfahren, wenn Sie die Startseite der Website der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle (im Folgenden „EAI“) (www.obs.coe.int) oder eine der Unterseiten (kollektiv „EAI-Webseiten“ genannt) besuchen.
Der Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten unserer Besucher ist uns besonders wichtig. Daher ist der Schutz Ihrer Privatsphäre und personenbezogenen Daten ein wichtiger Aspekt bei der Art und Weise, wie wir unsere Online- und Offline-Aktivitäten gestalten, organisieren und umsetzen.
Unsere Website sowie der Umgang mit Ihren Kontaktdaten sind darauf ausgerichtet, die Grundsätze der jüngsten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union vom 25. Mai 2018 sowie das Übereinkommen des Europarats zum Schutz des Menschen bei der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten zu achten.

Die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen spezifischen Verfahren beziehen sich auf die EAI-Website.

Zweckbindung und Datenerfassung

Grundsätzlich können Sie die EAI-Website durchsuchen, ohne Daten von sich selbst preiszugeben. Wenn Sie die EAI-Website besuchen, um Informationen zu lesen oder herunterzuladen, erfassen und speichern wir lediglich folgende Informationen, die automatisch erkannt werden: Datum und Zeit, IP-Adresse des Endgeräts, Domain-Name, verwendeter Browser und Betriebssystem (wenn vom Browser übermittelt), URL der verweisenden Seite (wenn vom Browser übermittelt), angefordertes Objekt und Bearbeitungsstand der Anforderung.
Wir verknüpfen keine im Besucher-Cookie gespeicherten Informationen mit anderen personenbezogenen Daten zu diesem Besucher.
All unsere Mitarbeiter und Verantwortlichen, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben und mit der Verarbeitung solcher Daten befasst sind, sind zur Wahrung der Datenvertraulichkeit verpflichtet.

Wahlmöglichkeiten des Besuchers

Die Registrierung auf unserer Website ist freigestellt. Wir erfassen personenbezogene Daten, die sie freiwillig bei der Erstellung eines Nutzerprofils auf unserer Website www.obs.coe.int, bei Aufgabe einer Bestellung, Teilnahme an einer Erhebung, eines Wettbewerbs oder in anderer Form oder per E-Mail übermitteln. Möchten Sie sich nicht registrieren oder keine personenbezogenen Daten angeben, können Sie die EAI-Website dennoch nutzen. Sie können dann jedoch keine Artikel kaufen oder E-Mail-Benachrichtigungen erhalten. Die EAI betrachtet die erfassten Kontaktdaten als ein wertvolles und vertrauliches Gut. Wir lassen größte Sorgfalt walten, um deren Sicherheit zu gewährleisten.
Sie können sich für folgende EAI-Dienste anmelden: „Shop / IRIS Newsletter“. Sie erhalten Werbe- oder Marketinginformationen von der EAI, wenn Sie personenbezogene Daten angeben. Wenn Sie sich registrieren, stehen Ihre Daten den EAI-Mitarbeitern zu Zwecken der Organisation von Veranstaltungen und zum Versand von Info-Mails über neue Publikationen zur Verfügung. Wenn Sie keine Werbe- oder Marketinginformationen mehr erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy-obs@coe.int.

Datenweitergabe

Wir geben Ihre Kontaktdaten auf keinen Fall an Dritte außerhalb der Informationsstelle weiter. Wenn wir eine Teilnehmerliste zu einer unserer Konferenzen, an der Sie teilnehmen, verteilen möchten, werden wir explizit Ihre Zustimmung erbeten, Ihre Kontaktdaten an andere Teilnehmer und Mitveranstalter der Konferenz zu Zwecken der Vernetzung oder Gewährleistung der Sicherheit weitergeben zu dürfen.

Individuelle Mitwirkung / Zugriff

Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir personenbezogene Daten über Sie speichern, und auch eine Kopie dieser personenbezogenen Daten anzufordern. Bevor wir Ihnen irgendwelche personenbezogenen Daten zusenden, bitten wir Sie, Ihre Identität nachzuweisen. Sollten Sie Ihre Identität nicht nachweisen können, behalten wir uns das Recht vor, die Übersendung personenbezogener Daten abzulehnen.
Wir werden uns aufrichtig bemühen, Ihre Anforderungen zu obigen Punkten zeitnah zu bearbeiten oder Unstimmigkeiten in Ihren personenbezogenen Daten zu berichtigen. Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unseren Protokolldateien löschen oder berichtigen. Wenden Sie sich für solche Anforderungen bitte an privacy.obs@coe.int

Sicherheit

Wir möchten die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten schützen. Die EAI hat Technologien und Sicherheitsrichtlinien implementiert, um die gespeicherten personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor unberechtigtem Zugriff, missbräuchlicher Verwendung, Veränderung, rechtswidriger oder versehentlicher Vernichtung und zufälligem Verlust zu schützen. Wir werden unsere Sicherheitsverfahren weiterhin verbessern, sobald neue Technologien verfügbar werden. Angestellte und Verantwortliche der EAI, die Zugriff auf personenbezogene Daten haben, sind zur Wahrung der Privatsphäre unserer Besucher und der Vertraulichkeit ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet.

Links

Auf der gesamten EAI-Website finden Sie Links zu Websites Dritter. Bitte beachten Sie, dass die EAI nicht für die Datenschutzbestimmungen oder Inhalte von Websites Dritter haftet.

Mitteilung von Änderungen

Wenn die EAI neue Dienste bereitstellt, die eine Änderung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen, wird die Informationsstelle diese Änderungen auf der Startseite ihrer Website und dieser Seite zu Datenschutzbestimmungen hervorheben.

Kontaktdaten

Fragen zu unserer Datenschutzerklärung richten Sie bitte an:
Europäische Audiovisuelle Informationsstelle
76 allée de la Robertsau
67000 Strasbourg
Frankreich
privacy.obs@coe.int

Cookies und sonstige Technologien

Wie oben erwähnt, erfassen wir bisweilen anonyme Daten von Besuchen unserer Website(s), um unseren Kunden bessere Dienste bieten können. So verfolgen wir zum Beispiel, von welchen Domains unsere Besucher kommen, und wir messen darüber hinaus Besuchsaktivitäten auf unserer Website sowie in den dort angebotenen verschiedenen kostenlosen Datenbanken, wobei dies in anonymisierter Form erfolgt. Wir nutzen die erfassten Informationen, um die Besucheranzahl in den verschiedenen Bereichen unserer Website zu messen und den Nutzen unserer Website(s) für Besucher zu erhöhen. Dazu gehören regelmäßige Analysen der Protokolldateien, um den Traffic über unsere Server zu messen, sowie der Anzahl besuchter Seiten und des Anfrageaufkommens für Seiten und aktuelle Themen. Die Protokolldateien können auf unbestimmte Zeit gespeichert und jederzeit in beliebiger Form genutzt werden, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern und die Datenintegrität auf unseren Servern sicherzustellen.
Wir erfassen die oben genannten Informationen unter Einsatz verschiedener Technologien, darunter sogenannte „Cookies“. Ein Cookie ist ein Datenelement, das ein Webserver an Ihren Browser senden kann, der es wiederum auf Ihrem System speichert. Die Webseiten der EAI registrieren zum Beispiel, ob sie die englische, französische oder deutsche Benutzeroberfläche nutzen, sodass bei jedem Ihrer Besuche der Website Ihre bevorzugte Sprache geladen wird. Weitere Sitzungsinformationen (markierte Listen, Suchbegriffe) werden mit Ablaufdatum erfasst. Auf unserer Website werden (wenn sich Nutzer registrieren) Cookies verwendet, um das Passwort des Benutzers zu speichern, damit es nicht bei jedem weiteren Besuch erneut eingegeben werden muss.

Folgende Informationen werden in den Cookies gespeichert:

  • IP-Adresse
  • ID-Informationen (Vorname, Nachname, berufliche Funktion) werden nur für die Websites/Webdienste gespeichert, die Anmeldeinformationen auf dem genutzten Gerät erfordern (Bildschirm, Browsermarke und -version, Betriebssystem)
  • Eine Ausnahme von der ausschließlich anonymen Datenerfassung betrifft lediglich die Websites/Webdienste, die Anmeldeinformationen auf dem genutzten Gerät erfordern (Bildschirm, Browsermarke und -version, Betriebssystem). In diesen Fällen werden ID-Informationen (Vorname, Nachname, berufliche Funktion) ebenfalls erfasst und gespeichert. Diese Daten werden auf keinen Fall für andere Zwecke verwendet.
  • Wenn ein „registrierter“ Nutzer der EAI die Website erneut besucht, auch ohne sich anzumelden, werden die im Cookie gespeicherten ID-Informationen verwendet, um den Nutzer nachzuverfolgen (solange der Nutzer den Cookie nicht manuell gelöscht hat, wobei der Server in diesem Fall einen weiteren Cookie generiert).
 

Wiedergabe von Materialien
© Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Vorbehaltlich anders lautender Bestimmungen ist die Wiedergabe von Materialien auf der Website der Informationsstelle sowie von Graphiken, Tabellen und Fotos, an denen die Informationsstelle das ausschließliche Urheberrecht besitzt, für die private Nutzung oder als Lehrmaterial über die Arbeit der Informationsstelle gestattet. Die Wiedergabe muss mit Quellenangabe erfolgen, es dürfen keine Gebühren darauf erhoben werden.

Personen, die online verfügbare Informationen und Texte zu einem anderen als zu ihrem persönlichen Gebrauch, insbesondere zu geschäftlichen Zwecken, nutzen wollen, werden gebeten, bei der Informationsstelle eine vorherigen schriftliche Genehmigung einzuholen (Kontakt: Email).