Neueste Nachrichten Neueste Nachrichten
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten
Zurück

Produktion europäischer TV-Fiktion 2020 um 600 Stunden gesunken, High-End-Fernsehserien aber weiter im Aufwind

Anlässlich des MIPTVs veröffentlicht die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle eine neue Ausgabe ihres Berichts über die Produktion europäischer TV-Fiktion
STRASSBURG 5. April 2022
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Produktion europäischer TV-Fiktion 2020 um 600 Stunden gesunken, High-End-Fernsehserien aber weiter im Aufwind

Zum Download „Audiovisuelle Fiktionsproduktion in Europa - Zahlen 2020“ geht's hier

(nur auf Englisch verfügbar)

Dieser brandneue Bericht „Audiovisuelle Fiktionsproduktion in Europa - Zahlen 2020“ wurde soeben von der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle, Teil des Europarats in Straßburg, veröffentlicht. Der Bericht analysiert Umfang, Formate, Herkunft, Auftraggeber und Produzenten europäischer Original-Fernsehfilme und -serien, die zwischen 2015 und 2020 im Fernsehen und bei SVoD veröffentlicht wurden.

  • Mehr als 1.000 Titel, 20.000 Folgen und 13.000 Stunden pro Jahr in Europa produziert

Auf Daily Soaps entfielen zwar nur 9 % der Staffeln, jedoch 60 % der produzierten Stunden; COVID-bedingt mussten ihre Dreharbeiten unterbrochen werden. Derweil legten kürzere Formate weiter zu, wenn auch nicht mehr so schnell. Die Zahlen zeigen zudem einen rückläufigen Trend bei Fernsehfilmen, was möglicherweise darauf hindeutet, dass statt ihrer Fernsehserien produziert werden.

Anzahl produzierter audiovisueller Fernsehfilme und Serienstaffeln nach Format (2015-2020)

Quelle: Analyse der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle von Daten der European Metadata Group und IMDb-Daten

  • Deutschland, das Vereinigte Königreich und Frankreich produzieren die meisten Staffeln

Gemessen an den produzierten Fernsehstaffeln und -filmen ist Deutschland das führende Produktionsland für TV-Fiktion in Europa. Das Vereinigte Königreich ist hingegen der führende Produzent von Staffeln mit 2 bis 13 Folgen. Die Zahlen deuten auch auf einen Produktionsboom in Spanien und den skandinavischen Ländern hin.

Top-Produktionsländer für Serien mit 2 bis 13 Folgen nach Anzahl der Staffeln (2020)

Quelle: Analyse der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle von Daten der European Metadata Group und IMDb-Daten

  • Beträchtliche Fluktuation bei Drehbuch und Regie.

48 % der Drehbuchautoren und 42 % der Regisseure waren zwischen 2015 und 2020 nur in einem Jahr tätig. Daher entfallen auf Autoren und Regisseure im Durchschnitt nur etwa zwei Folgen pro Jahr (ausgenommen Staffeln mit mehr als 52 Folgen).

Durchschnittliche Anzahl der von allen aktiven Drehbuchautoren (gemeinsam) geschriebenen Fernsehfilme und -folgen pro Jahr (2015 und 2020)

Quelle: Analyse der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle von Daten der European Metadata Group und IMDb-Daten

Durchschnittliche Anzahl der (gemeinsamen) Regie bei Fernsehfilmen und -folgen pro Jahr (2015 und 2020) aller aktiven Regisseure

Quelle: Analyse der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle von Daten der European Metadata Group und IMDb-Daten

 


WIR FEIERN UNSER 30-JÄHRIGES BESTEHEN WIR FEIERN UNSER 30-JÄHRIGES BESTEHEN

Zum Auftakt der Feierlichkeiten zu unserem 30-jährigen Bestehen laden wir Sie zu einem Besuch unseres Sitzes in Straßburg ein, der sich in einer Jugendstilvilla befindet, ganz in der Nähe des Europarats, dem wir angehören.

Treten Sie ein in die prächtige Villa Schutzenberger und entdecken Sie die Geheimnisse ihrer erstaunlichen Geschichte und und die Familie, die sie gebaut hat.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle und ihr dynamisches Team.

Öffnen Sie einfach die schmiedeeisernen Tore und treten Sie ein....

 

Wir empfehlen Wir empfehlen

Das Online-Yearbook 

Die beste Datenquelle zu:
Fernsehen • Kino • Video • audiovisuellen Abrufdiensten in 40 europäischen Länder und Marokko

  • 400 Tabellen mit mehr als 25 000 Daten
  • 40 Länderdatenblätter
  • Die neue Ausgabe 20201 umfasst die Daten von 2016 bis 2020

Weitere Informationen zum Preis und zur Bestellung

Newsletter Newsletter

Unsere Monatliche 
Zussamenfassung

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um die Links zu unseren neuesten Film-, TV- und VoD-Veröffentlichungen zu erhalten.

Außerdem erhalten Sie Vorabeinladungen zu unseren kommenden Veranstaltungen sowie Links zu unseren jüngsten Konferenzpräsentationen.

Um sich in unsere Mailingliste einzutragen:

 email Alison Hindhaugh

 oder per Telefon: + 33 (0) 3 90 21 60 10 (direct)

AVMSD Übersichtstabelle AVMSD Übersichtstabelle

Wir zeigen die Umsetzung der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste in der EU auf

Letzte Aktualisierung: 05/09/2022

Kostenpflichtige Dienste Kostenpflichtige Dienste

Jahrbuch-Online-Service 2021

Die BESTE DATENQUELLE zu • Fernsehen • Kino • Video • audiovisuellen Abrufdiensten in 40 europäischen Länder und Marokko

Veröffentlicht: 16/11/2021

► 400 Tabellen mit mehr als 25 000 Daten
► 40 Länderdatenblätter
► Daten von 2016 bis 2020

Mehr

Preis:  370 €
(weitere Infos zum Preis/zur Bestellung hier)

Veranstaltungen und Termine Veranstaltungen und Termine

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Informationsstelle sowie zu Veranstaltungen, an denen unsere Experten teilnehmen.

 Hier klicken

Unsere Videos Unsere Videos

 

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal, um sich unsere neuesten Filme und Konferenzen anzusehen.

 Hier klicken

           

  Link zum Video