Zum Inhalt wechseln

Presse

Europäische und internationale Journalisten erhalten regelmäßig Pressemitteilungen mit Fakten, Zahlen und Analysen aus unseren aktuellen Publikationen oder jüngsten Konferenzbeiträgen.


Alle Mitteilungen erscheinen in deutscher, englischer und französischer Sprache. Darüber hinaus bieten wir Journalisten, die in ihren Artikeln unsere Arbeiten ordnungsgemäß zitieren bzw. darüber schreiben, Freiexemplare unserer Veröffentlichungen an.

Häufig werden unsere Experten und Analysten gebeten, Fragen von Journalisten zu beantworten oder an Radio- und Fernsehsendungen teilzunehmen. Dazu sind wir, sofern unsere Publikationsarbeit dies erlaubt, sehr gern bereit.

Wenn Sie unserem einzigartigen Netzwerk aus Medienjournalisten beitreten oder lediglich zu Informationszwecken unsere Pressemitteilungen beziehen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an unsere Pressestelle (Hinweise dazu rechts). Gern bearbeiten wir Ihre Informationswünsche!

Für alle Pressemitteilungen vor 2017 kontaktieren Sie bitte: alison.hindhaugh@coe.int

Pressemitteilungen Pressemitteilungen
 

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neue Analyse zu SVOD in Europa

Umsatz Abo-VOD (SVOD) in Europa von 2011 bis 2016 um 128% jährlich gestiegen

08/03/2018 Strassburg

Nach Angaben dieses neuen Berichts ist SVOD die treibende Kraft hinter dem Wachstum des Marktes für Bezahl-Abrufdienste.

Read More

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen kostenlosen Bericht über die Verbreitung europäischer Filme in Kino, Fernsehen und VoD

Europäische Kinos zeigen mehr europäische Filme als das Fernsehen oder Video-on-Demand (VOD)

06/03/2018 Strassburg

Europäische Filme werden in Europa in Kino, Fernsehen und VoD grenzüberschreitend verbreitet. Dies ist das Ergebnis unseres neuesten Berichts.

Read More

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen IRIS Spezial Bericht!

Wie steht es um den gesetzlichen Schutz von Journalisten und ihrer Arbeit in Europa?

01/03/2018 Strassburg

Die nationalen Gesetze in Europa enthalten Bestimmungen, die Journalisten und ihre Arbeit zu schützen. Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle hat gerade eine Studie veröffentlicht, in der der Schutz des Medienprivilegs für Journalisten aufgrund nationaler Gesetze analysiert wird.

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen kostenlosen IRIS Plus Bericht!

Wie schützen Hinterlegungssysteme für audiovisuelle Werke europäische Film- und Video Inhalte?

22/02/2018 Strassburg

Die europäischen Film- und Fernseharchive sind die Schatzkisten unserer audiovisuellen Erinnerung. Was aber sieht der Regulierungsrahmen zur Hinterlegung audiovisueller Werke in Europas Archiven tatsächlich vor?

Read More

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neue kostenlose Analyse

Zahl der Kinostarts europäischer Filme außerhalb Europas 2016 um 8,5 % gestiegen

20/02/2018 Strassburg

Gerade rechtzeitig zur Berlinale hat die Informationsstelle eine neue Version des Berichts zur Verbreitung europäischer Filme vorgestellt. Darin analysiert sie den Erfolg europäischer Filme über einen Zeitraum von fünf Jahren (2012–2016)

Read More

Filme unserer letzten Konferenzen Filme unserer letzten Konferenzen

Media Ownership - Market Realities and Regulatory Responses

Our Brussels 2016 workshop

Ticket to ride! What makes European films travel?

Our Cannes 2016 workshop

Public Service Media On Line: Remit and Financing.

Our 2015 Brussels workshop

Pressestelle Pressestelle

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen beziehen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an Alison Hindhaugh

  + 33 (0) 3 90 21 60 10 (Durchwahl)

  + 33 (0) 3 90 21 60 19

Unser Twitter-Feed Unser Twitter-Feed